Funktionszustand des vegetativen Nervensystems

Der Funktionszustand des VNS gibt uns wichtige Informationen, die sehr nützlich sind, Ihren Gesundheitszustand oder Ihre Krankheit besser als bisher beurteilen zu können. Die Messergebnisse geben z. B. Antwort auf folgende Fragen:

  • In welchem Ausmaß bestehen Risikofaktoren für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder andere organische Funktionsstörungen?
  • Kann Ihr Körper gut mit Stress umgehen oder haben Stressfaktoren bereits eine Beeinträchtigung Ihrer Gesundheit hervorgerufen?
  • Therapiekontrolle: Sind die von uns eingeleiteten Therapien erfolgreich?
  • Können wir durch Therapien, die den Funktionszustand Ihres VNS verbessern, Medikamente reduzieren oder ganz weglassen?
  • Welche Möglichkeiten bieten sich Ihnen selbst, um Krankheitsverläufe positiv zu beeinflussen?
  • Welchen Einfluss haben Probleme und Konflikte auf Ihren Körper?

Dies sind nur einige von vielen Fragen, die wir durch die VNS-Analyse besser als bisher beantworten können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die VNS-Analyse durchführen zu lassen, zur Prävention, bei Stresssymptomen, bei chronischen Erkrankungen, bei privaten und beruflichen Problemen und Konflikten. Die Analyse ist schmerz- und nebenwirkungsfrei und dauert ca. 7 Minuten.
Die Kosten werden von Ihrer privaten Kasse übernommen. Für gesetzlich Versicherte ist die VNS-Analyse eine Selbstzahlerleistung.

Links

Website zur VNS-Analyse – Funktionszustand des vegetativen Nervensystems
www.vns-analyse.de